Zurück zur letzten Seite

Fränkischer Theatersommer

Herr Peter Ackermann

info@theatersommer.de

Marienplatz 11
96142 Hollfeld

Telefon: 09274 / 94 74 40



Internet: http://www.theatersommer.de


Beschreibung

Der Kater kann sprechen und lehrt seinem Freund Mut und Vertrauen. "Der gestiefelte Kater" ist für viele Kinder ein Lieblingsmärchen, wegen seiner Gewitztheit und seines Ideenreichtums.

Zum Inhalt:

Der jüngste Sohn eines Müllers wird gegenüber seinen Brüdern benachteiligt: Als Erbschaft erhält er nur einen Kater, der auch noch Wünsche hat - er möchte Stiefel haben und mit seinem Herrn verschiedene Abenteuer bestehen: In einem Fluss zu baden, einen Zauberer herauszufordern, usw.. Der listenreiche Kater zeigt ihm, wie schwierige Situationen mit Erfolg bestanden und in Glück verwandelt werden können. Er beweist dem anfänglich Unselbstständigen, dass es nichts bringt, in schlimmer Lage den Kopf hängen zu lassen. Mit einer positiven Einstellung, mit Humor und List verwandeln sich Nachteile in Vorzüge.

Ablaufhinweise

Geeignet für Kinder ab 4 Jahren

Kosten

600,00 Euro

Zeitlicher Rahmen

45 Minuten