Kostümführungen

Kostümführungen

Kostümführung mit Kinderfrau „Emma“ zum Thema: Kindererziehung im 19. Jahrhundert

Dauer: ca. 60 Minuten

Kosten (inkl. Eintritt): Erwachsene ab 10 Pers. 5,00 € p.P.; unter 10 Pers. pauschal 35,00 € + Eintritt 4,00 € p.P.; Kinder: 3,00 €

Inhalt: Die Kinderfrau „Emma“ führt durch die Dauerausstellung des Puppenmuseums und erzählt von der Kindererziehung und dem Spielzeug im 19. Jahrhundert. Sie weiß auch einiges aus dem Nähkästchen bekannter Coburger Bildungsbürger zu plaudern. Die Familie Rückert ist ihr ebenso bekannt wie die Familie Stoeckenius, welche als Beamte in den Diensten des Coburger Herzogs stand. 

 

Kostümführung mit "Barbie"

Dauer: ca. 60 Minuten

Kosten (inkl. Eintritt): Erwachsene ab 10 Pers. 5,00 € p.P.; unter 10 Pers. pauschal 35,00 € + Eintritt 4,00 € p.P.; Kinder: 3,00 €

Inhalt: Triff Barbie höchst persönlich und erfahre ihre Geschichte! 1959 wurde sie in Amerika geboren. Doch ihr Vorbild, die deutsche Lili, gab es schon sechs Jahre früher. Sie kommt hier ganz aus der Nähe, nämlich aus Neustadt bei Coburg. Außerdem hat Barbie noch Verwandtschaft in der Modemetropole Paris. Kein Wunder also, dass sie sich besonders für schicke Kleidung interessiert! Daneben sind Lifestyle und die Rolle der Frau die Themen, über die Barbie in der kurzweiligen Führung im Coburger Puppenmuseum plaudert. Auch zu manch anderen Puppen im Museum hat sie ein Kommentar auf Lager.


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel

 
 
 
 

Öffnungszeiten

April bis Oktober

Täglich von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

November bis März

Dienstag bis Sonntag von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Montag Ruhetag

Museum geschlossen am:
24.12., 31.12., 01.01. Faschingsdienstag, Karfreitag, Sambawochenende (zweites Wochenende im Juli)

Wir sind Mitglied der Deutschen Spielzeugstraße e.V.

 

 
 
 
 
Standby License
Standby License