Pressearchiv Innenstadt

Der Steinweg feiert

Der Steinweg feiert

„Das wird ein Fest“, titelt die Neue Presse. Zum 70. Geburtstag erwartet die Leser ein Fest für Jung und Alt. Rund um den Steinweg geht am 30. April die Post ab. Ab 10 Uhr werden Sie bereits von den Händlern des Steinwegs mit allerlei Aktionen erwartet. Auf dem Postgelände werden später die Sportler des Jahres geehrt und nach den Gaudi Buam rocken am Abend OPA. Somit gibt es ein weiteres kleines Jubiläum zu feiern, die Original Prinz Albert Blasmusik (OPA) feiert dieses Jahr ihr Fünfjähriges.

Aktionen im Steinweg

Bummeln, Schauen, Ausprobieren und sportliche Betätigung stehen an diesem Tag im Mittelpunkt. Die Händler und Dienstleister des Steinwegs heißen Sie an diesem Tag herzlich willkommen und haben Aktionen für die ganze Familie vorbereitet. Ob ehrgeiziger Wettkämpfer oder sportbegeisterter Teilnehmer, hier ist für jeden etwas dabei:

Foto Mitschke, Steinweg 14

Fotoaktion: Spiel – Satz – Sieg

Spiel – Sie kommen im Sportoutfit

Satz – Wir fotografieren Sie im Fotostudio

Sieg – Sie erhalten ein kostenloses Portrait

K+L Ruppert, Steinweg 15-17

Glücksrad drehen von 11:00 – 15:00 Uhr.

Optik Busch, Steinweg 19

„Der Augenspaziergang“ – Fitness für gutes Sehen! Kommen Sie zu Optik Busch´s Augenspaziergang um 10:00 Uhr, 12:00 Uhr und 14:00 Uhr, damit der Frühling für Sie noch bunter wird.

Reisebüro Sonnenklar, Steinweg 28

„Darten und Erraten“ – Werfen Sie einen Pfeil auf die Weltkarte und erraten Sie das richtige Land. Jeder mit einer richtigen Antwort erhält ein kleines Geschenk und landet in einem Lostopf. Jede richtige Antwort hat somit die Chance auf einen Gutschein im Wert von 100,-€. Die Auslosung erfolgt um 15:00 Uhr.

Vodafone Shop, Steinweg 31

Bei einem Besuch im Vodafone Shop erhalten Sie einen Sport-Isodrink pro Person geschenkt.

Secondo Engelservice, Steinweg 32

Präsentation verschiedener Sportarten vor dem ehemaligen Schlachthof Schlick, Steinweg 29, durch die Coburger Turnerschaft. Darunter Parcour mit Ryan Gonzales, Capoeira und Büchsenwerfen der Handballabteilung. Natürlich erhalten alle Teilnehmer eine kleine Aufmerksamkeit.

ASCO Coburg, Steinweg 32

English Tea & Scottish Shortbread! Informieren Sie sich am ASCO-Sprachen-Pavillon über die Themen Übersetzungen, Dolmetschen und Sprachkurse.

Foto Wiesner, Steinweg 35

„Wir drehen am Rad“ – Große Glücksradaktion mit vielen tollen Preisen. Jeder Mitspieler gewinnt. Drehen Sie mit Foto Wiesner am Rad.

Teppichhaus Bartel, Steinweg 37

„Der fliegende Teppich“ – Teppichweitwurf für Kinder

Bilder Werkstatt Kausch und Drogerie Zimmermann Naturkost, Steinweg 66

Zur Neueröffnung der Drogerie Zimmermann Naturkost gibt es ein Suchspiel für Sie: Wer die Anzahl der Tischtennisbälle in den Schaufenstern der Bilder Werkstatt Kausch und der Drogerie Zimmermann richtig errät, bekommt ein kostenloses Selbstportrait von der neuen Photobooth-Maschine. Der Hintergrund ist frei wählbar und sie sind am selben Tag in Venedig und den Rocky Mountains. Infos für Ihr Wohlbefinden erhalten Sie an diesem Tag durch den Kneipp- und Naturheilverein Coburg e.V..

Bines Handarbeitsstube – Lichtstube, Unterer Bürglass 11

Nur an diesem Tag zum Steinwegfest: Sportwolle und Restposten zu Spo(r)tpreisen.

Leserfest

Schon den ganzen Tag über ist rund um den Verlag der Neuen Presse etwas los. Zum Steinwegfest wird es in der Fußgängerzone bereits ab 10 Uhr laut. Die Live-Band Stef White & the Soulshaker treten vormittags im Steinweg auf und sorgen für jede Menge Groove. Für die jüngsten Besucher gibt's ein Animationsprogramm und Gewinnspiele sowie das Puppentheater „Minuschis“.

Ebenfalls um 10 Uhr öffnet die Neue Presse ihre Türen für die Besucher. Im Innenhof des Verlagshauses können Leser im Presse-Café bei Kaffee und Kuchen mit der Redaktion ins Gespräch kommen.

Programmeröffnung an einem ganz besonderen Platz: Zum ersten Mal wird das Postgelände für eine Veranstaltung geöffnet. Hier moderiert Thomas Apfel von Radio Eins ab 13 Uhr die Sportlerehrung der Neuen Presse. Die Gewinnerinnen und Gewinner der Sportlerwahl erhalten ihre Preise aus den Händen von Olympiasieger Nils Schumann. Bereits jetzt haben sich mehr als 30 000 Leser an der Wahl beteiligt. In drei Kategorien sind je sechs Sportlerinnen, Sportler oder Mannschaften nominiert.

Nach so vielen Ehrungen wird es Zeit fürs Schunkeln. Ab 14.30 Uhr betreten der Meisterjodler Mario Bamberger und seine Gaudi Buam die Bühne. Mit ihrer Live-Musik sollen sie einstimmen auf das, was der Abend noch zu bieten hat: Bierzeltkracher und Blasmusik ab 18 Uhr mit OPA. Der Eintritt zum Leserfest ist frei. Für die Abendveranstaltung mit OPA (Einlass ab 17 Uhr) werden allerdings Bändchen ausgegeben.


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel