Pressearchiv Innenstadt

Vedes Verleihung

Spielwaren-Schleier übergibt hochwertiges Spielzeugpaket!

Initiative „Spielen macht Schule – auch am Nachmittag“ stattet in Kooperation mit VEDES Nachmittagsbetreuungen für Grundschulkinder mit einem Spielwarenpaket aus.

Der Vedes-Händler Spielwaren-Schleier in der Judengasse in Coburg überreicht zusammen mit dem Citymanager der Stadt Coburg, Jörg Hormann, den Gewinnern, der Mittagsbetreuung GS Ketschendorf, ein Spielzeugpaket der Firma BRUDER. Die Initiative „Spielen macht Schule – auch am Nachmittag“ richtet sich speziell an Einrichtungen, die eine Nachmittagsbetreuung für Grundschulkinder anbieten und will die Entwicklung der Kinder spielerisch fördern, denn: Spielen macht schlau!

Die Initiative „Spielen macht Schule – auch am Nachmittag“ wurde im vergangenen Jahr erstmals vom Deutschen Verband der Spielwarenindustrie e. V. und vom Verein „Mehr Zeit für Kinder“ durchgeführt. Sie setzt dabei auf eine enge Zusammenarbeit mit dem stationären Fachhandel, der den Einrichtungen als kompetenter und engagierter Spielepate zur Seite steht.

Die Mittagsbetreuung GS Ketschendorf ist dem Aufruf der Initiative gefolgt und hat sich erfolgreich um ein hochwertiges Spielwarenpaket beworben. Um das Spielzeugpaket für ihre Nachmittagsbetreuung zu gewinnen, hatten die Interessenten bis Juli 2015 Zeit, ihre Bewerbung an den Verein „Mehr Zeit für Kinder“ zu schicken. Insgesamt gibt es in diesem Jahr 30 Gewinnereinrichtungen.

Doch nicht nur in der Mittagsbetreuung soll gespielt werden, auch zu Hause ist es ein wichtiger Faktor. Daher soll gemeinsames Spielen auch in den Familien gefördert werden. Mit der Sonderaktion von BRUDER soll das Rollenspiel intensiviert werden. Rollenspiele machen nicht nur Spaß, sie sind für die kognitive, soziale und emotionale Entwicklung von Kindern besonders wichtig.

 

Spielwaren-Schleier

Judengasse 13

96450 Coburg


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel