Der nächste Girls'Day kommt:
am 27. April 2017 in Stadt und Landkreis Coburg


Mach mit beim Girls'Day! An diesem Tag hast du die Möglichkeit, viele interessante Berufe kennen zu lernen, die dir beim Thema "Traumberuf" sonst vielleicht nicht sofort einfallen. Nutze die Gelegenheit und schau dir den Alltag in ungewöhnlichen (technischen oder naturwissenschaftlichen) Berufen an oder erlebe die Arbeit von Führungskräften.

In ganz Deutschland öffnen an diesem Tag Unternehmen, Betriebe, Behörden und Forschungseinrichtungen die Türen für Schülerinnen ab der Klasse 5, und auch in Stadt und Landkreis Coburg sind zahlreiche Veranstalter aktiv. In Werkstätten, Büros oder Laboren bekommst du Einblick in die Arbeitswelt. Du kannst experimentieren und programmieren, das Innenleben eines Computers erforschen, Internetseiten erstellen, eine Lichtschranke bauen – unzählige Möglichkeiten, Technik zu verstehen und praktisch ausprobieren.

-> Im Menü links findest du alle wichtigen Infos rund um den Girls'Day.
 



Wir suchen das Girls’Day Mädchen 2017

  Teilnahmebedingungen:
  - Schicke uns bis zum 30.04.2017 ein Selfie von Deiner Girls Day Aktion mit Deinem Name, Alter, Straße
    und Wohnort. Um die Druckerlaubnis kümmern wir uns und fragen bei Deinen Eltern nach.
  - Schicke uns eine lustige 200 Zeichen Whats App Nachricht oder SMS zu Deiner Girls Day Aktion.
  - Hole Dir einen der tollen Preise.
  - Und ab geht Dein Selfie samt Text an den Girls‘Day AK Coburg - Nummer 0175 5643744.


 
 
 

Warum ein Zukunftstag nur für Mädchen?

Junge Frauen in Deutschland verfügen heute über die beste Schulbildung aller Zeiten, allein unter den Abiturienten sind mehr als 55 Prozent weiblich. Dennoch entscheiden sich Mädchen im Rahmen ihrer Ausbildungs- und Studienwahl immer noch häufig für "typisch weibliche" Berufsfelder, etwa Verwaltungs- oder Assistenztätigkeiten. Damit schöpfen sie ihre Möglichkeiten nicht voll aus, was sich später auch in der Bezahlung niederschlägt. Vielen Betrieben fehlt aber gerade in technischen und techniknahen Bereichen zunehmend qualifizierter Nachwuchs. Hier liegen für Mädchen Zukunftschancen. Der Girls' Day vermittelt euch wichtige Kontakte für die berufliche Zukunft.

 

Mit dem Girls' Day-Newsletter immer auf dem Laufenden sein: Bestellung bzw. Abbestellung ist über www.girls-day.de/service/newsletter möglich. Und alle bisherigen Newsletter zum Girls' Day gibt's hier zum Nachlesen ...

 



Ansprechpartner für alle Angebote für Jungs am Girls' Day sowie allgemein für Jungenarbeit in Coburg ist: Ulrich Schmerbeck, Amt für Jugend und Familie der Stadt Coburg, tel. 09561-891568 oder ulrich.schmerbeck@coburg.de.

 
 
 
 
Hauptanschrift

Gleichstellungsstelle (Stabsstelle)

Frau Susanne Müller
Herrngasse 4
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 89-1070
Fax: 09561/ 89-1079
susanne.mueller@coburg.de
http://www.coburg.de/gleichstellung

Stadtplanlink


Öffnungszeiten

Sprechzeiten: Mittwoch, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung


 
 
 

Ansprechpartner/in

Frau Susanne Müller

Gleichstellungsbeauftragte

susanne.mueller@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1070
Fax: 09561 / 89-1079