Museumsbesuch mit Kindern

Museumsleiterin Christine Spiller (Mitte) freut sich über die Geschenke von Marion Weinreich, Bündnisbüro

Krabbelecke für kleine Besucher

Jetzt kommen auch die kleinsten Besucher im Coburger Puppenmuseum auf ihre Kosten: Die Firmen Roba und Zapf Creation statteten die neue Krabbelecke im Raum für Museumspädagogik aus. Wickeltische, Stillkissen, Babytrage und Babykostwärmer stehen ebenfalls zur Verfügung.

Spielstationen im Puppenmuseum

2017

Kinder ab dem Kleinkindalter finden in der Dauerausstellung zahlreiche Spielmöglichkeiten:
Mehrere Puppenhäuser, einen Kaufladen, Baukästen, ein Murmelspiel, Möglichkeiten zum Verkleiden und Malen sowie ein Handpuppentheater lassen sie die Ausstellung spielerisch erleben. In den Vitrinen und versteckt hinter Türchen können kleine Entdecker das Spielzeug vergangener Generationen erkunden.


Steckenpferde aus Socken

Kindergeburtstag mit dem Puppenmuseum

2017

Hier wollen wir Ihnen gerne einige Beispiele vorstellen wie Sie mit dem Puppenmuseum Geburtstag feiern können. Selbstverständlich können Sie auch eines unserer anderen museumspädagogischen Programme buchen, miteinander kombinieren oder uns eine ganz eigene Idee vorschlagen. Wir richten uns nach den Wünschen des Geburtstagskindes und beraten Sie gerne!

Ansprechpartnerin: Frau Christine Spiller


 
 
 
 
Hauptanschrift

Puppenmuseum Coburg

Frau Christine Spiller
Rückertstraße 2-3
96450 Coburg
Telefon: 09561 / 891481 (vormittags erreichbar)
Fax: 09561 / 89-1489
puppenmuseum@coburg.de
http://www.coburger-puppenmuseum.de

Stadtplanlink



 
 
 

Ansprechpartner/in

Frau Christine Spiller M.A.

Leiterin des Coburger Puppenmuseums

Christine.Spiller@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1480
Fax: 09561 / 89-1489



Laura.Jahn@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1481
Fax: 09561 / 89-1489